Thonet Pressemitteilung November 2015

Thonet Pressemitteilung November 2015
November 12, 2015 Birte Besocke

Eine Kollektion, vier Jahreszeiten – Thonet launcht Stahlrohrklassiker in neuen
Farben für draußen und drinnen
Design: Thonet Design Team: Miriam Püttner, 2015

Die Stahlrohrklassiker aus der Bauhaus-Zeit erleben einen zweiten Frühling – und auch
Sommer, Herbst und Winter. Denn die ausgewählten Entwürfe der Outdoor-Kollektion „Thonet
All Seasons“, darunter die Freischwinger S 33 und S 34 von Mart Stam, der Beistelltisch B 9
oder auch der Loungesessel S 35 von Marcel Breuer und der Freischwinger S 533 von Ludwig
Mies van der Rohe, bekommen einen neuen Anstrich und werden dank einer speziellen
Technologie zu witterungsbeständigen und formschönen Begleitern auch im Außenbereich.thonet_outdoor_s_34_grey_red
Die auf der imm cologne 2016 erstmals präsentierten, komfortablen Modelle sind flexibel
einsetzbar, nicht zuletzt aufgrund der breiten Farbpalette aus unterschiedlichen Gestell- und
Gewebefarben, die sich individuell kombinieren lassen. Somit bleiben die Möbel ein Hingucker in allen Jahreszeiten, draußen wie drinnen.
„Das Ziel war es“, so Designerin Miriam Püttner aus dem Thonet Design Team und
Hauptverantwortliche für das Projekt, „eine Kollektion zu kreieren, die wetterunabhängig ist und das ganze Jahr über funktioniert. Die ausgewählten Stahlrohrikonen bieten für dieses Unterfangen einfach einen großen kreativen Spielraum.“ Ausgestattet mit Tischplatten aus Sichtbeton oderVollkernschichtstoff sowie einer farbigen „ThonetProtect“-Oberfläche, die ebenso wie das Netzgewebe der Garnitur uv-beständig ist, sind die „Thonet All Seasons“-Modelle besonderslanglebige Gefährten, ob im Garten oder Wintergarten. Dabei spielt neben dem speziellen Verfahrenzur Behandlung der Materialien auch die Farbauswahl eine große Rolle: Die Skala für die Gestelle aus der 2014 eingeführten Farbkollektion „Classics in Colour “ umfasst sieben Töne und orientiert sich zum einen an der Farbenlehre des Bauhauses, zum anderen am Farbkreis Johannes Ittens.thonet_outdoor_s_33_yellow_green
Die zwölf zusätzlichen Nuancen für das Netzgewebe erlauben eine Vielzahl an Variationen. Auf diese Weise holt Thonet einmal mehr die Vergangenheit in die Gegenwart und schafft so eine Verbindung von Vertrautem mit Neuem und von ikonenhaften Entwürfen mit zeitgemäßer Technologie. Die bereits bestehenden Outdoor-Möbel der Kollektion S 40 / S 1040 (Mart Stam/ Thonet Design Team) werden nun in die neue Kollektion „Thonet All Seasons“ integriert – den Gartentisch S 1040 wird es ebenso mit einer Platte aus Sichtbeton oder Vollkernschichtstoff geben. Neben diesen Möbeln umfasst das neue Programm, welches ab Anfang März 2016 lieferbar sein wird, die klassischen Freischwinger-Modelle S 33 und S 34 (Mart Stam, künstlerisches Urheberrecht), die Beistelltische B 9 (Marcel Breuer) und B 97 (Thonet Design Team) sowie die Loungesessel S 35 (Marcel Breuer) und S 533 (Ludwig Mies van der Rohe). Zusätzlich wird die neue Kollektion farblich passende Kissen und Auflagen umfassen.

Frankenberg, im November 2015