Neue Kooperation mit CITROËN MULTICITY Carsharing: Mövenpick Hotel Berlin setzt auf Elektroautos

Neue Kooperation mit CITROËN MULTICITY Carsharing: Mövenpick Hotel Berlin setzt auf Elektroautos
June 12, 2013 Arton Kabashi

Der Trend zum Kurzzeit-Auto ist steigend. Laut dem Bundesverband CarSharing e.V. nutzten 2012 knapp eine halbe Million Autofahrer in Deutschland Carsharing-Angebote. So erweitert Green Globe Mietglied, das Mövenpick Hotel Berlin am Potsdamer Platz, sein Mobilitätsangebot: Die neue Carsharing-Kooperation mit CITROËN MULTICITY soll Gäste im Rahmen des hoteleigenen Nachhaltigkeitsprogrammes zu mehr Umweltbewusstsein bewegen. Der Concierge steht dabei an der neuen Hotel-Registrierungsstation mit Rat und Tat zur Seite. Zurzeit hat CITROËN MULTICITY 350 Elektroautos der Marke CITROËN C-Zero im Raum Berlin im Portfolio.

Carsharing beim Concierge heißt es im Mövenpick Hotel Berlin bereits seit 2012: Angefangen hat es mit der Kooperation mit DriveNow. Jetzt setzt das Vier-Sterne-Superior-Hotel am Potsdamer Platz zusätzlich auf Elektro. „Die Reduzierung von CO2 ist eines der wichtigsten Anliegen unseres Nachhaltigkeitsprogrammes. Wir freuen uns sehr, mit CITROËN MULTICITY Carsharing einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der diesen Vorsatz gezielt teilt, um damit unseren Kunden und Geschäftspartnern mehr Möglichkeiten zu einem umweltbewussteren Handeln zu bieten“, so Frank Hörl, General Manager des Businesshotels. So fungiert das Hotel als Registrierungsstation für die nachhaltige und umweltschonende Elektro-Fahrzeugflotte des ersten rein elektrischen Carsharing-Anbieters in Deutschland.

Einfache Registrierung im Mövenpick Hotel Berlin
Und so einfach funktioniert die Registrierung für das Multicity Carsharing im Mövenpick Hotel Berlin: Der Gast wendet sich an den Concierge des Hotels und wird bei Vorlage von Führerschein, Personalausweis und Kreditkarte innerhalb kürzester Zeit registriert und freigeschaltet. Mit der CITROËN MULTICITY Kundenkarte hat der Gast Zugang zu der gesamten Fahrzeugflotte. Der Concierge ist bei der Ortung freier Fahrzeuge in der Umgebung behilflich und steht den Gästen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Das Mövenpick Hotel Berlin gilt als feste Größe in der Hauptstadt-Hotellerie: Seit der Eröffnung im Frühjahr 2004 konnten die Schweizer Gastgeber mehr als 850.000 Übernachtungsgäste aus über 56 Nationen begrüßen.

E-Mobilität: nachhaltig und umweltschonend
CITROËN MULTICITY ist das erste rein elektrische Carsharing Deutschlands. Bei den 350 Fahrzeugen im Raum Berlin handelt es sich um 100% elektrisch angetriebene Modelle der Marke CITROËN C-Zero.

Die Ortung und Auswahl der Fahrzeuge erfolgt über www.multicity-carsharing.de sowie über die kostenfreie iPhone und Android App oder aber über den 24-Stunden-Service via Telefon und E-Mail. Dabei sind die Multicity Cars nicht nur umweltschonend mit null CO2 Ausstoß sowie Stromnutzung aus ausschließlich regenerativen Quellen, sondern auch äußerst wirtschaftlich und flexibel. Die Tarifstruktur ist transparent und einfach mit einer minutengenauen Abrechnung und attraktiven Sonderkonditionen für Geschäftskunden. Die Vermietung erfolgt zudem stationsunabhängig, ohne feste Mietdauer und frei von Parkgebühren.

Die Registrierungsgebühr beträgt einmalig 9,90 EUR. Der Preis je angefangene Minute beträgt nur 0,28 EUR mit einem Tageshöchstpreis pro gestarteten Mietvorgang von 39,00 EUR. Zusätzlich gibt es günstige Prepaid-Guthabenpakete und alle Zusatzkosten, wie Vollkasko- und Haftpflichtversicherung, Strom, Parkgebühren auf öffentlichen Parkplätzen, kostenlose Vorreservierung, integriertes Navigationssystem sowie 30 Freiminuten Startguthaben sind bereits im Mietpreis enthalten.

Weitere Informationen unter: www.moevenpick-hotels.com/berlin oder telefonisch unter 030 23006-285.

Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16’000 Mitarbeitern und betreibt 78 Hotels und Resorts in 24 Ländern. Über 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Soma Bay (Ägypten), Chiang Mai und Koh Samui (Thailand), Palawan (Philippinen), Dubai (VAE), Sanya (Insel Hainan, China) und Djerba (Tunesien). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.
Mit Sitz in Zürich, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken – lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarische Genüsse – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.
Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter www.moevenpick-hotels.com

Contact:
Nina Tillack
Director of Sales & Marketing
Moevenpick Hotel Berlin
Schoeneberger Strasse 3
10963 Berlin
Germany
Tel. +49 30 23 006285
Fax +49 30 006 299
Nina.Tillack@moevenpick.com
www.moevenpick-hotels.com