Mövenpick eröffnet Hotel in Casablanca

Mövenpick eröffnet Hotel in Casablanca
June 24, 2014 Arton Kabashi

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet erstes Haus in Casablanca und erhöht Portfolio in Marokko auf drei Hotels.

Zürich, 24. Juni 2014 – Mövenpick Hotels & Resorts übernimmt das Husa Casablanca Plaza mit 184 Zimmern. Es liegt direkt im Geschäftszentrum der größten Stadt Marokkos. Die im gehobenen Segment operierende Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln ist bereits seit 2001 im Land aktiv: Neben der Präsenz in Tanger und der geplanten Eröffnung des Mövenpick Hotel Marrakesch Anfang 2015 erhöht das Mövenpick Hotel Casablanca das Portfolio auf drei Betriebe.

„Marokko floriert als Tourismus- und Businessdestination, was sich auch  in unserer Expansion in diesen Markt widerspiegelt. Das Mövenpick Hotel Casablanca ist eine wichtige Ergänzung für unser Portfolio in Marokko. Mit Marrakesch und Tanger sind wir damit gleich in drei Städten präsent“, so Alan O´Dea, Senior Vice President Africa bei Mövenpick Hotels & Resorts.

Bereits 2011 renoviert, vereint das Fünf-Sterne Mövenpick Hotel Casa­blanca modernen Komfort und zeitgenössischen Stil – würdigt dabei aber immer das lokale Erbe des Landes, welches Marokko als einen herzlichen Gastgeber auftreten lässt. Die Lage des Hotels ist ideal: im Herzen der größten Stadt des Landes und direkt an der atlantischen Küste gelegen, sind die historischen Stätten wie Medina, die Casablanca Kathedrale und der Platz Mohammed V. leicht zu erreichen. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind die Hassan-II.-Moschee, der Boulevard de La Corniche und das Habous-Viertel.

„Wir planen ein paar Veränderungen, um den hohen Schweizer Standard der Mövenpick Hotels & Resorts zu gewährleisten. Dies wird jedoch den Hotelalltag nicht beeinträchtigen“, fügt O´Dea hinzu.

Der Stil und die Ausstattung der Zimmer sorgen für eine behagliche Atmosphäre. Zeitgenössische Muster harmonieren mit traditionellen marokkanischen Motiven, die die kulturelle Geschichte der Stadt reflektie­ren. Das Mövenpick Hotel Casablanca, das sowohl Geschäftsreisende als auch Urlauber anspricht, verfügt über 184 Zimmer und Suiten, darunter vier behindertengerechte Zimmer sowie ein Apartment. Alle Zimmer sind mit Flat-Sat-TV, kostenlosem WiFi, Klimaanlage sowie Wasserkocher und Kaffeemaschine ausgestattet.

Besonderes Highlight ist der Pool auf dem Dach, der einen faszinierenden Ausblick über die Stadt bietet. Weitere Annehmlichkeiten sind ein Spa und Wellness Center mit Hamam, Massage- und Schönheitsanwendungen so­wie ein Ballsaal, ein Konferenzraum und vier Meeting-Räume, die für Bankette, Veranstaltungen und Geschäftstreffen jeglicher Art geeignet sind.

Weitere Informationen unter moevenpick-hotels.com/de.
Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16’000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 81 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 25 Ländern. Um die 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Chiang Mai und Koh Samui (Thailand), Istanbul Golden Horn (Türkei), Kochi (Indien) und Marrakesch (Marokko). Die Unterneh­mensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.

Mit Sitz in Zürich, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuz­fahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken – lokal han­deln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarische Genüsse – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.

Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter http://group.movenpick.com/de/.