Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsbetriebe“

Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsbetriebe“
March 18, 2015 Arton Kabashi

Die deutschen  Mövenpick Hotels  haben aktuell alle die Zertifizierung des Gütesiegels „Exzellente Ausbildung“ bestanden. Damit ist die Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln die erste in Deutschland, die durchgängig gute Ausbildungsbedingungen von neutraler Stelle bescheinigt be-kommt. Parallel laden die deutschen Mövenpick Hotels bundesweit zum TALENT DAY am 28. März 2015 ein. Von Auszubildenden aus erster Hand erhalten potentielle Nachwuchskräfte Tipps für die berufliche Zu-kunft. Abends organisieren die Mövenpick-Talente ein Candle-Light Dinner im Rahmen der weltweiten Earth Hour und zugunsten der Kin-derkrebshilfe.

Frankfurt, 18. März 2015 – Mövenpick Hotels & Resorts ist die erste Hotelgruppe, die bundesweit mit dem Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet wurde. Das Zertifikat wird von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) in Zusammenarbeit mit einer unabhängigen Prüforganisation, der DEKRA Assurance Services GmbH, vergeben.

„Die Arbeit mit jungen Leuten und eine qualifizierte Ausbildung haben in unserer Gruppe einen hohen Stellenwert“, so Jürgen Köhler, Director of Operations Germany von Mövenpick Hotels & Resorts. Die Audittermine für die Mövenpick Hotels in Berlin, EssenFrankfurt, Hamburg, München, Münster, Nürnberg und Stuttgart wurden im Februar und März durchgeführt. Die HDV sieht sich durch den Schritt von Mövenpick Hotels & Resorts in ihrem Engagement für die Nachwuchsförderung im Hotelgewerbe be-stätigt. „Gute Ausbildungsbedingungen steigern die Attraktivität der Branche im Ringen um die besten Nachwuchskräfte. Mit dem Gütesiege lassen sich vorbildliche Ausbildungsbetriebe gut identifizieren – ein klarer Wettbewerbsvorteil. Jungen Menschen bietet das Siegel für ihren weiteren Berufsweg beste Chancen“, sagt Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der HDV.

Talent Day am 28. März 2015 ab 10 Uhr
Passend zu diesem Thema laden die deutschen Mövenpick Hotels bundesweit zum TALENT DAY am 28. März 2015 ein. Ob während der Haus-Rally, in der Career Lounge oder zur Earth Hour, an den acht Standorten der Mövenpick Hotels (Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart und Oberursel) wird es viele Informationen und Eindrücke über die Abläufe und die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten der gehobenen Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln geben. An einigen Standorten wird an diesem Tag die Urkunde „Exzellenter Ausbil-dungsbetrieb“ von der HDV den Betrieben persönlich überreicht.
Angesprochen sind alle Menschen, die ihre berufliche Laufbahn mit einer fundierten Ausbildung starten wollen oder auf Jobsuche sind. Aber auch alle Interessierten aus den beteiligten Städten, die schon immer hinter die Kulissen eines Hotels blicken wollten.
Denn das Besondere am Talent Day: Die aktuellen Auszubildenden der einzelnen Hotels übernehmen an diesem Tag die Regie, um so Tipps und Antworten aus erster Hand zu geben. Natürlich stehen auch die Abteilungsleiter der jeweiligen Bereiche zur Verfügung, um ebenfalls das Interesse der jungen Menschen für die Hotellerie zu wecken. Auch über das Engagement der Hotelgruppe zum Thema Nachhaltigkeit wird an diesem Tag informiert: Mövenpick Hotels & Resorts gehört zu den Unternehmen weltweit, welche am meisten Green Globe-Zertifizierungen erhalten haben (http://greenglobe.com). In diesem Rahmen wird am Talent Day auch in allen Hotels die bekannte ‚Earth Hour‘ zelebriert und wie überall auf der Welt um 20.30 Uhr das Licht ausgeknipst. Gäste können diese besondere Stimmung während des von den Mövenpick-Azubis vor-bereiteten Candle-Light Dinners genießen und dabei ein gutes Werk tun: der Erlös wird der örtlichen Kinderkrebshilfe gespendet.

Weitere Informationen unter moevenpick-hotels.com/de oder www.facebook.com/moevenpick.hotels.talentday

Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16’000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 82 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 25 Ländern. Um die 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Chiang Mai (Thailand), Riyadh (Saudi-Arabien) und Tunis (Tunesien). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.  Mit Sitz in Baar, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrt-schiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken – lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt. Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter www.moevenpick-hotels.com.

Über das HDV-Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“
Das Gütesiegel richtet sich nicht nur an HDV-Mitglieder, sondern ausdrücklich an alle Hoteliers, die ihren Beitrag zur qualifizierten Nachwuchsförderung sichtbar machen wollen.
Die Anforderungen sind anspruchsvoll. Nur Hotels, die einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen, der weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht, kommen für das Siegel in Frage. Um dies nach-zuweisen, müssen die Bewerber einen 17 Punkte umfassenden Katalog der so genannten „Muss-Kriterien“ ausnahmslos positiv beantworten. Dazu zählen beispielsweise regelmäßige und dokumentierte Schulungen für alle Lehrlinge des Hauses sowie Zwischengespräche zu den erzielten Lernfort-schritten.
Anschließend gilt es, mindestens 50 Prozent innerhalb der in 27 Punkte untergliederten „Soll-Kriterien“ zu erreichen. In diesem Bereich geht es unter anderem um eine übertarifliche Bezahlung, eine monatliche Dienstzeitenkontrolle zur Verhinderung von Überstunden sowie um eine zuverlässige Beantwortung von Bewerbungen binnen 14 Tagen. Die Auditierung übernehmen die unabhängigen Profis der Prüforganisation DEKRA Assurance Services GmbH aus Stuttgart.

Über die HDV
Die 1981 gegründete Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) bündelt die fachlichen Kompetenzen führender Top-Hoteliers. Derzeit engagieren sich 163 Hoteldirektorinnen und Hotel-direktoren als ordentliche Mitglieder und 54 Fördermitglieder aus allen relevanten Sparten der Zulieferindustrie in der HDV. Der geschätzte Jahresnettoumsatz der ordentlichen Mitglieder beläuft sich auf deutlich mehr als 1,5 Mrd. Euro, die in rund 300 Hotels mit mehr als 35.000 Zimmern und etwa 20.000 Mitarbeitern erwirtschaftet werden. Ordentliche HDV-Mitglieder führen Hotels mit mehr als 2 Mio. Euro Nettoumsatz, mindestens drei Sternen und mehr als 100 Zimmern. Die Vereinigung mit Sitz in Stuttgart dient als Interessenvertretung und Dialogplattform der deutschen Top-Hotellerie. Die HDV versteht sich als parteipolitisch und konfessionell neutral. Zu den Aufgaben gehören auch die Aus- und Weiterbildung sowie die Förderung des fachwissenschaftlichen Nachwuchses. www.hdvnet.de

 

Pressekontakt:
Anne Heussner & Nuray Güler
primo PR
Am Borsdorfer 13
60435 Frankfurt
Tel : +49 69 530 54 650
info@primo-pr.com
www.primo-pr.com

Tina Seiler
PR & Communication Manager,
Corporate
Mövenpick Hotels & Resorts
Flughofstrasse 61
8152 Glattbrugg (Zürich)
Schweiz
Telefon +41 44 828 41 47
tina.seiler@moevenpick.com
www.moevenpick-hotels.com