Green Globe zeigt Präsenz auf dem World Travel Market in London

Green Globe zeigt Präsenz auf dem World Travel Market in London
November 21, 2017 Arton Kabashi

Vom 5. bis 8. November fand in London die größte internationale Reisemesse, der World Travel Market statt. Auf dem World Travel Market präsentieren sich alle Länder der Welt mit ihren Reiseunternehmen. So werden auf der Messe jährlich fast 5000 Reiseziele vorgestellt. Der World Travel Market hat eine lange Tradition und findet seit bereits 37 Jahren statt. So konnten sich die Besucher auf der Reisemesse über die neuesten Hotels, neuesten Freizeitparks und die neuesten Trends im Bereich Tourismus informieren.
Neben den vielen verschiedenen Reisezielen, die auf dem World Travel Market vorgestellt werden, finden über drei Tage verteilt unterschiedliche Informationsveranstaltungen mit Moderatoren und Vorträgen von Experten rund um das Thema Tourismus statt. Zudem werden bei jedem World Travel Market die jährlichen WTM Awards verliehen. Dieses Mal fanden die WTM Awards am 6. November statt und waren damit das Highlight des zweiten Ausstellungstages.

Auch Green Globe war mit Mireille Schmerbeck, Business Development Managerin beim Travel Market vor Ort. Laut Frau Schmerbeck diente die Messe vor allem dazu Kontakte zu knüpfen: „Der World Travel Market war für uns vor allem eine Gelegenheit Kontakte mit Mitgliedern zu pflegen, die auf der Messe vor Ort waren und potentielle neue Mitglieder auf Green Globe aufmerksam zu machen. Durch die hohe Anzahl an Unternehmen, die den World Travel Market besuchen, bietet die Messe eine ideale Möglichkeit viele neue Kontakte aufzubauen.“

Wie in jedem Jahr war der World Travel Market auch 2017 eine perfekte Möglichkeit für Green Globe auf die Organisation und das Zertifizierungssystem aufmerksam zu machen, sowie neue potentielle Mitglieder für sich zu begeistern. Zudem ist die Reisemesse jedes Mal eine sehr gute Gelegenheit, die neuesten Trends im