Das Hotel Zoo Berlin – Perfektes Zusammenspiel zwischen Tradition und Nachhaltigkeit

Das Hotel Zoo Berlin – Perfektes Zusammenspiel zwischen Tradition und Nachhaltigkeit
August 24, 2016 Arton Kabashi

Das Hotel Zoo Berlin wurde im Mai 2016 für seine umfangreiche Arbeit im Nachhaltigkeitsbereich ausgezeichnet und erneut von Green Globe re-zertifiziert. Die Re-Zertifizierung macht die erfolgreiche Arbeit im Bereich des ressourcenorientierten Wirtschaftens deutlich. Mit seinem umfangreichen Nachhaltigkeitsengagement trägt das Hotel dazu bei, dass die Bundeshauptstadt in diesem Bereich wichtige Akzente setzt und positiv auf sich aufmerksam macht. Das Hotel Zoo Berlin fungiert als gutes Beispiel wie Tradition und Nachhaltigkeit miteinander harmonieren und verknüpft werden können.

Mit seiner über 100-jährigen Historie ist das Hotel Zoo Berlin fest im Stadtbild der Bundeshauptstadt verankert. Zunächst fungierte es seit der Einweihung 1893 als Wohnhaus und wurde 1911 zu einem Hotel umgewandelt. 2014 wurde das Hotel nach Umgestaltungsplänen der Architektin Dayna Lee neu eröffnet. Im über 120 Jahre alten Gebäude befinden sich 130 Zimmer und 14 Suiten. Auch für Meetings eignet sich das Hotel Zoo mit seinen 200 Quadratmeter an Tagungs- und Eventfläche ideal. So kann man zwischen den vier Tagungsräumen Leopard, Fox, Cougar und Tigres wählen. Alle Tagungsräume sind flexibel unterteilbar und bieten modernste technologische Ausstattung. Das Restaurant Grace mit seinem außergewöhnlichen Design sorgt für kulinarische Genüsse durch ein besonderes „Dining & Drinking“ Konzept. Hier kommen traditionelle und fremdländische Aromen zusammen und ergänzen sich zu einer einzigartigen Geschmacksrichtung. Wer bei einem kleinen Snack leckere Cocktails schlürfen will kann die hauseigene Grace Bar aufsuchen, die mit ihrer eleganten Bauweise angelehnt an die Geschichte des Hotels ein spezielles Flair hat. Im Lifestyle Salon & Spa können Wellnessbehandlungen aller Art genossen werden und um sich fit zu halten besucht man das hauseigene Gym.

Die Herausforderungen für das Hotel Zoo im letzten Jahr standen noch ganz im Zeichen der Wiedereröffnung im Jahr zuvor. Daher wurde das Augenmerk insbesondere auf den Bereich Personal gelegt, wie Remo Fietz, Director of Revenue Development erklärt: „Im ersten Geschäftsjahr, nach der Wiedereröffnung im November 2014, war die größte Herausforderung zunächst qualifizierte Mitarbeiter zu finden, welche auch in unser Konzept passen. Der nächste Schritt war, diese ans Haus zu binden und ein entsprechend funktionierendes Team zu bilden“. Die Veränderungen durch die Zusammenarbeit mit Green Globe zeigt sich laut Fietz vor allem im bewussten Umgang mit Ressourcen: „Alle Mitarbeiter wurden angehalten bewusst und sorgfältig mit den zur Verfügung gestellten Materialien sowie Equipment umzugehen und auf einen sparsamen Gebrauch zu achten. Durch die Zusammenarbeit mit Green Globe konnten wir uns in RFP-Prozessen behaupten und bei Firmen, mit ähnlichen Werten, auf nationaler und internationaler Ebene entsprechend punkten.“ In diesem Jahr will das Hotel weitere wichtige Akzente im Bereich Nachhaltigkeit setzen. So hat man beispielsweise das Ziel Papier zu sparen und will weiter sorgfältig mit allen Ressourcen umgehen, wie Fietz erläutert: „Eines unserer Ziele für 2016 ist, z. B. Papier zu sparen. Ein Prozess zur papierlosen Ablage wurde bereits vorgestellt und eingeführt. Bisher konnte sich die Reservierungs- und Convention Sales Abteilung als erste „Paperless-Office“-Abteilung bewähren. Alle Mitarbeiter werden weiterhin sensibilisiert und zu einem umweltbewussten Umgang mit allen Materialien erzogen.“

Seit der Wiederöffnung ist es dem Hotel gelungen immer wieder neue Erfolge im Bereich Nachhaltigkeit zu erzielen. Durch die diesjährigen Ziele, welche bereits in der Umsetzung sind, steht auch einem erfolgreichen nachhaltigen Jahr 2016 für das Hotel Zoo Berlin nichts im Wege. So bringt sich das Hotel wieder in der Nachhaltigkeitsentwicklung der Bundeshauptstadt ein und ist eine wichtige Stütze bei der Umsetzung von ressourcenorientierten Umgang mit Materialien in eine der wichtigsten Metropolen Europas.

Weitere Informationen und Details zum Hotel Zoo Berlin finden Sie hier.