Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet am schönsten Strand von Koh Samui

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet am schönsten Strand von Koh Samui
December 8, 2014 Birte Besocke

Das dritte Strandresort von Mövenpick Hotels & Resorts in Thailand liegt idyllisch am Laem Yai Beach auf Samui – bekannt für seinen spektakulären Sonnenuntergang.
 
Glattbrugg (Zürich), 8. Dezember 2014 – Erholung am schönsten Strandabschnitt der Insel Koh Samui – das ist das neuste Highlight, welches Mövenpick Hotels & Resorts seinen Gästen in Thailand anbietet. Das Mövenpick Resort Laem Yai Beach Samui, das am 6. Dezember 2014 eröffnet wurde, ist ein Boutique Hotel direkt am Strand und mit drei Swimmingpools sowie 50 Gästezimmern und Bungalows.

Das Resort, das an der Nordwestküste von Koh Samui und nur 30 Minuten vom Samui International Airport entfernt liegt, garantiert einen atemberaubenden Blick auf verschiedene tropische Inseln am Golf von Thailand. Der natürliche und unberührte Strand von Laem Yai ist neben seiner Abgeschiedenheit berühmt für spektakuläre Sonnenuntergänge. Besonders gut lassen sich diese vom direkt am Wasser liegenden Restaurant The Terrace bewundern, wo sich Gäste mit thailändischen und internationalen Spezialitäten verwöhnen lassen können.

Die Kräuter-Wellnessoase Chaba begrüßt mit traditionellen thailändischen Heilungsmethoden sowie verschiedenen exklusiven Anwendungen. Neben Kajakfahren und Schnorcheln im bekannten Angthong National Marine Park, können Gäste den umliegenden Wald entdecken, lokale Fischerdörfer besuchen oder die umliegenden Tempel besichtigen.

Das Mövenpick Resort Laem Yai Beach bietet sowohl für Hochzeiten, spezielle Veranstaltungen als auch für romantische Stunden zu zweit das passende und vor allem tropische Ambiente. Ob privates Dinner am Strand oder entspannende Wellnesstage – hier kommen alle auf ihre Kosten.

 
Weitere Pläne für Asien
Laem Yai Beach auf Koh Samui ist neben Bangtao Beach und Karon Beach in Phuket das dritte Resort von Mövenpick Hotels & Resorts. Für die internationale und im gehobenen Segment operierende Hotelgruppe ist Thailand eine der wichtigsten Destinationen mit großem Entwicklungspotenzial. Innerhalb der nächsten vier Jahre sollen hier weitere vier Hotels entstehen.

Das nächste thailändische Resort von Mövenpick Hotels & Resorts wird Ende 2015 in Pattaya eröffnen, gefolgt von einem weiteren Hotel in Chiang Mai, Suriwongse im darauffolgenden Jahr. Zwei weitere bereits geplante Anlagen werden in Hua Hin und Bangkok entstehen.

„Mit bezaubernden Stränden, üppigen Dschungeln und einem außergewöhnlichen kulturellen Erbe ist Thailand ein touristisches Epizentrum. Der Beitrag des Tourismus für Thailands Wirtschaft und den Arbeitsmarkt ist enorm und wir sind sicher, dass das Land eine der Top-Urlaubsdestinationen bleiben wird”, so Andreas Mattmüller, Chief Operating Officer für den Nahen Osten und Asien bei Mövenpick Hotels & Resorts.

Tossapol Satitwittayakul, Executive Director des Hoteleigentümers Thana Group, fügte hinzu: „Ich freue mich sehr auf die Partnerschaft mit Mövenpick. Die internationale Präsenz und die hohen Qualitätsstandards der Hotelgruppe sind ein Plus für dieses idyllisch gelegene Strandresort. Die wunderschönen Sonnenuntergänge am Meer und die umliegenden grünen Berge umrahmen das Mövenpick Resort Laem Yai Beach Samui perfekt und machen es zu einem der schönsten Boutique-Resorts der Insel.“

Mövenpick Hotels & Resorts legt den Fokus ganz allgemein auf Asien und hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Präsenz dort weiter auszubauen. Das Unternehmen plant bis 2020 die Eröffnung von rund 25 Hotels und Resorts, die von der regionalen Niederlassung in Bangkok aus strategisch gemanagt werden. Derzeit betreibt Mövenpick Hotels & Resorts 82 Hotels und Resorts weltweit.

Weitere Informationen unter moevenpick-hotels.com/de.

 

Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16’000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 82 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 25 Ländern. Um die 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Chiang Mai (Thailand), Istanbul Golden Horn (Türkei) und Kochi (Indien). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.

Mit Sitz in Zürich, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuz-fahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken – lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarische Genüsse – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.

Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter www.moevenpick-hotels.com/de

 

Pressekontakt:
Anne Heussner & Nuray Güler
primo PR
Am Borsdorfer 13
60435 Frankfurt
Tel : +49 69 530 54 650
info@primo-pr.com
www.primo-pr.com

 
Tina Seiler
PR & Communication Manager,
Corporate
Mövenpick Hotels & Resorts
Flughofstrasse 61
8152 Glattbrugg (Zürich)
Schweiz
Telefon +41 44 828 41 47
tina.seiler@moevenpick.com
www.moevenpick-hotels.com